Musikkapelle Marktschellenberg
Musikkapelle Marktschellenberg

Schellenberger Kirtag

Jedes Jahr am Wochenende nach dem Ulrichstag (4. Juli) feiert unsere Ortschaft Marktschellenberg seinen traditionellen Kirtag. Der Hl. Ulrich ist Patron des Marktes und 2. Kirchenpatron.

Für dieses Wochenende steht Marktschellenberg „Kopf“ und unzählige Menschen zieht es in unsere schöne Heimatgemeinde. Eng mit der Geschichte des Kirtags verbunden ist die lange Geschichte unseres Ortes, der bereits im Jahr 1334 das Marktrecht verliehen bekam.

In früheren Jahren wurde seit dem Bestehen der Musikkapelle im Jahr 1885 der Kirtag musikalisch mit einem nachmittäglichen Konzert und abendlichem Kirtagtanz im  Gasthof Untersberg umrahmt.

Ende der 1970er Jahre entstand unter den Musikern die Idee, in einem provisorischen Bierzelt die Kirtag-Gäste musikalisch zu unterhalten. 1978 wurde der Plan erstmals in die Tat umgesetzt.

Erstmals 1980 wurde am jetzigen Standort ein großes Bierzelt, geliehen von der Musikkapelle Weildorf, errichtet.

Bis auf den heutigen Tag betreiben wir dieses Festzelt in Eigenregie, natürlich nicht ohne Mithilfe von vielen Familienmitgliedern, Verwandten und Freunden unserer Musi, denen wir an dieser Stelle dafür recht herzlich danken dürfen.

 

So dürfen wir Sie auch im heurigen Jahr wieder herzlich bei uns begrüßen und würden uns sehr freuen, wenn sie bei einem abwechslungsreichen Programm, kulinarischen Schmankerln und einer frischen Maß Bier bei uns im Bierzelt einkehren!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Musikkapelle Marktschellenberg